Dienstag, 7. Januar 2014

Sabine Kiefner


Ich habe es erst heute erfahren.
Sabine, ich habe Dich schon vermisst.

Ich war so oft auf  Dein Blog und hab mich gewundert. Ich habe Deine letzte Mail beantwortet ... und nichts mehr gehört.

Du fehlst mir, es tut mir so leid. Unser Robert lag Dir so am Herzen. So manches Mal haben Worte, Zeilen, Gedanken von Dir geholfen.

Alles Gute für Deinen Sohn, ich wünsche ihm so sehr Menschen die ihn verstehen. Halte Deine Hände über ihn von da wo Du jetzt bist, er wird es brauchen.