Samstag, 26. Februar 2011

Ja, wer bist denn Du?

Von Inge aus hat er sich auf den Weg gemacht. Sooo weit und ganz schnell war er. Denn: Er wollte hier in der Kuscheltier-Sonnenscheinarmee dabei sein. Das ist schön, ich freu mich. Hm, ist das nun ein ER oder eine SIE?
Inge, weisst Du es?

Samstag, 19. Februar 2011

Feigling!

Ja, es gibt schon wieder so einen Feigling, der meint er müsse seinen Mist auf den Seiten von unseren Kinder hinterlassen.
Jolina, Deine Mama ist richtig stark mit ihrer Reaktion.
Was sollen wir auch noch sagen? Die kriegen wir nicht los ... die sind scheinbar feige versteckt in Mengen mitten unter uns! Die Feiglinge, mit den dummen Sprüchen .... Simon hat was zu sagen:
Ich schlaf heute bei meiner Oma. Ich hab mein grossen dicken Bär dabei .... und der ist schon ganz schön dreckig, weil dem ist alles wurscht. Der verhaut auch so blöde Menschen, die so gemein sind!
Ich hab schon mit 5 Monate in meiner Spielgruppe ein Freund gehabt. Und er hat auch des wo ihr Down-Syndrom sagt. Und er kann und darf deshalb nicht mit mir in Kindergarten. Ich versteh das nicht, weil der ist lieb und lustig. Und ich mag ihn immer ...
so stark bin ich mit mein Bär .... ich helf mein Freund wenn da einer blöd zu ihm ist.

Susanne und ihre Freundin:
Hej, Du bist gemein und feige und doof und weisst gar nichts.
Sollen wir die Nella zur Kampfkatze machen? Du, die ist echt gross und hat Krallen....
Wir sind zwei elfjährige Mädeln und wir finden es zum schämen, dass Du so Mist schreibst. Mit Dir würden wir nie HipHop-Tanzen gehen .... oder Du änderst Dich, denkst nach und entschuldigst Dich
Aber dazu bist Du ja auch zu feig. Und, ich hab das jetzt allein geschrieben. Ich werde im Mai 12 Jahre .... und Du machst Fehler und schreibst voll blöd! Und ich sag Dir was. Wenn Du anständig und ordentlich wärst, dann könnt ich schon mit Dir was in der Freizeit tun. Ich würd Dich nicht verurteilen, nur weil Du net gut schreiben kannst. Aber zusammen mit dem Inhalt von Deinem Mist .... schäm Dich. Dumme Aussagen, tust mit Absicht der Jolina-Mama weh und kannst dann nicht mal schreiben.
Ich bin nicht feig und N..... auch nicht, aber ich darf den Namen von meiner Freundin nicht hier hinschreiben. Sie kann ihre Mama nicht fragen, die ist erst morgen wieder da.
Ich bin die Susanne .... und ich weiss von was ich schreibe.... und wenn mich Robert mal nervt, dann hat das seinen Grund ... denn ich leb mit ihm und Autismus ist anstrengend und manchmal peinlich für mich....
doch ich hab ihn lieb. Komm mir Du nicht unter die Augen ... Du würdest mich und meine Sätze an Dich nicht aushalten!
Susanne







Mittwoch, 16. Februar 2011

Hallo Baby

eine Mail von einem glücklichen Papa:
Unser Sohnemann ist da. Am 14.Februar 2011 kam unser Mateo auf die Welt. Er hat das Down-Syndrom. Durch das viele lesen in Euren Blogs sind wir ganz ruhig ins das Abenteuer "Geburt" gegangen.
Es lief gut, es gab keine Komplikationen. Die ersten Untersuchungen sind hoffnungsvoll.
Ich möchte Euch ein Dankeschön sagen, durch Euch sind wir gut aufgeklärt ... so informiert wie nirgends sonst ... und vielleicht gibt es auch von uns demnächst ein Blog.
°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°
Da hab ich doch gleich mal ein Foto von Roberts Piraten gemacht ...

Ich gratuliere Euch zur Geburt von Mateo. Ich wünsche Euch alles Glück der Erde. Es wäre schön, wenn Ihr uns weiter teilhaben lasst an der Entwicklung von Eurem Buben.
Ich freu mich sehr, dass der Blog hier "weiterträgt" ... Oh, ich freu mich so sehr!

Montag, 14. Februar 2011

Die Gedanken sind bei Mirjam



Durch Deine Mama und Dich sind so viele Menschen aufeinanderzu gegangen.
°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°

Freitag, 11. Februar 2011

Herzlichen Glückwunsch zum 4.Geburtstag lieber Niklas

Lieber Niklas
Anders als geplant ... steht irgendwo auf Dein Blog.
Vier Jahre sind vergangen, seid der Plan so anders wurde.
Wenn man die Zeilen von Deinen Eltern heute zu Deinem Geburtstag liest,
dann spürt man Liebe, Lachen, Glück ein Miteinander.
Das Schwere klingt ganz selten durch.
Wir wünschen Dir ein wunderschönes Neues Lebensjahr.
Ganz viele, neue Erlebnisse
Lach weiter so viel, das ist so herzig!
Und .... weil Du ja gar kein so Kuscheltierfan bist, hab ich den Tausendfüssler auf den Bagger klettern lassen.
Das ist Dein Geburtstagsbild von uns


Herzliche Grüsse "Alles Gute" wünchen Dir

Susanne, Robert, Michael und Elisabeth

...und bestimmt auch noch so mancher Leser "unseres" Blogs hier....

Freitag, 4. Februar 2011

Sonea Sonnenschein hat Geburtstag

Alles Gute süsse Maus.
Alles liebe wilde Hummel.
Viel Glück fürs nächste Lebensjahr, Du Wirbelwind.
Wunderschöne Stunden wünschen wir Dir, du Sonnenschein.
Deine Eltern sind so besonders, Du bist das Lebenslicht bei Euch.
Liebe Sonea
es ist so schön, dass es Dich gibt.

Wir möchten Dir hier, in diesen besonderen Blog gratulieren. Du bist unter uns mittendrin. Der Blog entstand nachdem auf ein Video über Dich so unfair und gemein reagiert wurde .... das war unsere Reaktion auf Dich!
So viele andere Seiten der besonderen Familien konnte ich hier schon einstellen.
Ich bin mir sicher, dass noch ganz viele Dir Glück wünschen im neuen Lebensjahr.
Wir lieben Dich, kleine Sonea
Susanne, Robert, Elisabeth, Michael, Lisa, Simon, Franz, Daniel, Benjamin, Jasmin, Jennifer und ..... darauf besteht Robert: unsere vielen Hasen, Fische und die Jacky ... kein Mops ... aber sie kann wunderschön "Wau-wau"machen....hast Du es gehört?

Schaut mal hier
Sonea hat soooo einen langen Post von ihrer Mama bekommen zum Geburtstag!